Wissenswertes über Ihre Tiere und deren Haltung

 

Ein kleiner Hund kommt ins Haus,

damit Sie viel Freude an ihm haben,

sollten Sie folgende tierärztliche

 Ratschläge beherzigen.

 - regelmäßige Wurmkur

   (alle 14 Tage bis zur  12.Lebenswoche,

   dann  spätestens alle 3  Monate )

- Welpenimpfung, Wiederholung nach

  4 Wochen, dann ( je nach Impfstoff )     

  alle 12 bis 24 Monate

- Impfregime und Erklärungen

  zu den verschiedenen  Erkrankungen finden Sie  unter  : 

 

  http://www.virbac.de/1136-0-seite-7.html

- Zecken – und Flohprophylaxe 1 x im Monat 

- Microchip unter die Haut setzen lassen, so kann

  Ihr Hund jederzeit zweifelsfrei identifiziert werden

  zB. wenn er mal ausgerissen ist.

 

 

 

Sollten Sie sich für eine kleine Katze entschieden haben, sind die gleichen Maßnahmen einzuplanen.

Über Katzenkrankheiten und Impfungen finden Sie Wissenswertes unter http://www.virbac.de/595-0-seite-1.html

Zusätzlich wäre zu überlegen, wie der unkontrollierten Vermehrung von Katzen vorgebeugt werden kann. Kastration oder bei weiblichen Katzen auch die '' Katzenpille'' 1 x je Woche sind zu empfehlen. Fragen Sie mich, wir legen gemeinsam die beste Variante für Ihr Tier fest.

 

Notdienst

Aktuelles

 

 

 Impftermine Hühner:

 

 01.09.18 8-8.30 Uhr

Kontakt

Tierarztpraxis

DVM Petra Grimmer

Naumburger Str. 36

07619 Schkölen

 

Telefon/Fax

036694-22410

 

E-Mail

info@tierarztpraxis-grimmer.de

oder

dvm.petra.grimmer@t-online.de

 

 

Internet

www.tierarztpraxis-grimmer.de

Sprechzeiten

Montag-Freitag :

17.00 - 18.00 Uhr 

ohne Anmeldung

 

 

Montag - Freitag:

09.00 - 16.00 Uhr

 nur mit Termin

 

Samstag:

10.00 - 11.00 Uhr

 nur mit Termin

 

 

Fleischbeschau und Hausbesuche

nach Vereinbarung